vorläufige Veranstaltungsübersicht

9.6.201815:00 Uhr 40 Jahre Alhambra - Eine Einladung, Herbert Marcuses "Versuch über die Befreiung" neu zu diskutieren
26.6.201819:30 Uhr Nachholtermin: Linksradikale Politik:
Gegen, für oder in der Gesellschaft

20.9- 23.9.2018Festwochenende

 

Spendenkonto:
IBAN: DE24280501000000430397
BIC: BRLADE21LZO

 


2018 - 40 Jahre Aktions- und Kommunikationszentrum Alhambra

startseite


Liebe Nutzer*innen oder Nahestehende des Alhambras,

in diesem Jahr wird das Alhambra als Aktions- und Kommunikationszentrum 40! Dies wollen wir das ganze Jahr über feiern. Da die Geschichte des Alhambras auch eine Bewegungsgeschichte ist und in den letzten Jahrzehnten verschiedenste Gruppen diesen Ort geprägt und getragen haben, wäre es schön wenn sich diese Vielfalt auch in den Feierlichkeiten wiederspiegelt. Angedacht sind hierfür verschiedenste Veranstaltungen im Laufe des Jahres sowie ein verlängertes Festwochenende vom 20.-23. September. Das Jahr und das Wochenende müssen nun noch mit Programm gefüllt werden. An dem Wochenende könnten tagsüber diverse inhaltliche Veranstaltungen und Workshops von verschiedenen Gruppen angeboten werden und die Abende mit Konzerten und Musik ausklingen. Aber auch über das Jahr verteilt sind der Kreativität bestimmt keine Grenzen gesetzt.

Wir – die Jubiliäums-Orgagruppe, ein loser Zusammenschluss derzeitiger Nutzer*innen – möchten hierfür all diejenigen, die sich dem Alhambra zugehörig fühlen und/oder nahestehen, einladen sich mit Ideen, Aktionen, Veranstaltungen einzubringen. Für die Organisation und Koordinierung treffen wir uns derzeit ca. einmal pro Monat.

Zu diesen Treffen möchten wir einladen. Um die nächsten Termine zu erfahren und falls ihr euch vorher schon einmal melden wollt, könnt ihr eine Mail mit dem Betreff "40 Jahre Alhambra" an alhambra@alhambra.de schreiben. Analoge Nachrichten sind auch durch eine Nachricht in unser Fach im Computerraum möglich.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen, Ideen und ggf. Aktionen!